Jahresdienstversammlung 2011Jahresdienstversammlung 2010

Am 14.01.2011 um 19.00 Uhr setzten sich im Gasthof "Zum Strauch" die Kameraden der aktiven Wehr und die der Alters und Ehrenabteilung zu einer gemeinsamen Dienstversammlung zusammen. Zu Beginn legte der Ortswehrleiter Kamerad Michael Deul seinen Rechenschaftsbericht für das Jahr 2010 vor allen Kameraden ab. So lies er noch einmal die Ereignisse Revue passieren. Der Lagerflächenbrand am 19.04.2010 in Stroga, der Scheunenbrand am 04.05.2010 in Strauch, die Beseitigung der Tornado-Schäden in Großenhain im Zeitraum vom 24.05. bis 27.05.2010, wo wir mit zwei Löschgruppen vor Ort gewesen sind, sowie der Hochwassereinsatz im Großenhainer Stadtgebiet am 28.09.2010. Er bedankte sich noch einmal bei denjenigen aktiven Kameraden, welche sich im Jahr 2010 in ihrer Freizeit in verschiedenen Lehrgängen weiter qualifizierten. So konnten 2 Kameraden ihren Truppmann Teil1, 6 Kameraden ihren Truppführer und Atemschutzgeräteträger, 1 Kamerad seinen Maschinisten-Lehrgang und 2 Kameraden ihren Kettensägeführer auf Kreisebene erfolgreich ablegen. 2 Kameraden besuchten den Zugführerlehrgang an der  Landesfeuerwehrschule Sachsen, welchen sie ebenfalls erfolgreich bestanden haben.
Ein großer Dank geht aber auch an unsere Wettkampfmannschaft, welche am 16.10.2010 beim Kreisrausscheid im Löschangriff in Ziegenhain den 7. Platz belegte.
Nach dem Rechenschaftsbericht des Wehrleiters folgte die Ehrung und Auszeichnung. Fünf Kameraden wurde für ihre über mehrere Jahre hinweg geleistete Arbeit in unserer Wehr durch die Wehrleitung eine kleine Anerkennung überreicht.

 


Baumspende an die Stadt Großenhainbaumspende 1

Am Freitag, den 12.11.2010 trafen sich einige Kameraden der Ortsfeuerwehr Strauch gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister Herrn Tilo Hönicke, um vor dem Kulturschloss an der Weberallee in Großenhain vier neu gepflanzte Linden anzugiesen. Dabei überreichte Herr Hönicke der Straucher Feuerwehr eine Spenderurkunde der Stadt Großenhain. Nach dem Tornado hatten die Kameraden eine Spendenaktion im Ort initiiert. Einwohner und Firmen spendeten 1700 Euro. Der Scheck wurde bereits im Sommer überreicht. Die Kameraden der Feuerwehr Strauch bedanken sich noch einmal recht herzlich bei allen Spendern.

 

Ziegenhain - Kreisausscheid im Löschangriff 2010KMS Loeschangriff 2010

Das diesjährige Turnier des Kreisfeuerwehrverbandes Meißen in der Diziplin "Löschangriff - Männer" fand am 16.10.2010 in Ziegehain statt. 13 Mannschften traten dabei gegeneinander an. Unsere Wehr belegte im guten Mittelfeld einen 7. Platz mit einer Zeit von 48,67 Sekunden. Sieger wurde die Feuerwehr Wülknitz (30,86 Sekunden), gefolgt von der Feuerwehr Zabeltitz-Treugeböhla (36,59 Sekunden).

 
Sonntag, 18. November 2018

Design by LernVid.com